Homepage New Products Hot Price Newsletter Links Quickorder Basket 0 €
LP CD DVD  
     
   DEUTSCH        ENGLISH 

MORE OF QUANTUM FANTAY:

QUANTUM FANTAY: Dancing In Limbo
ab sofort lieferbar
Der nächste Streich der Cosmonautic rockers, Progpunks, Belgian Ozrics, heavy trancedubbers … mit special Guest Ed Wynne (Ozric Tentacles)
Format: CD | BestellNr.: 20119
Preis: € 14,99

QUANTUM FANTAY: TESSELLATION OF EUCLIDEAN SPACE 


VÖ: 14.07.2017
Wir sind tatsächlich schon beim siebten Album der Belgier angelangt. Nicht schlecht. Das ist beeindruckend, vor allem für eine Band mit einer sehr eingeschränkten musikalischen DNA. Ich möchte jetzt nicht abschätzig klingen, denn ich mag eigentlich, was die Band bis hierhin kreiert hat. Ich bin ein Synthi-Freak und als solcher, glänzen meine Augen bei all den pulsierenden Sequenzen, dem Geblubber und den Analog-Klangfarben. Ich mochte die Band von Anfang an und hab ihre Entwicklung stets mitverfolgt. Aber man muss sich halt auch eingestehen, dass es kaum nennenswerte Unterschiede zwischen den 7 Veröffentlichtungen gibt. Du hörst dir ein Stück an und kannst es eigentlich nicht so richtig zuordnen, von welchem Album es verwendet wurde. Das ist das Problem und irgendwann kommt man halt als Zuhörer in die Situation, sich entscheiden zu müssen, ob man ein Werk kauft oder nicht. Und da es gerade in der Progwelt nicht unbedingt an Neuveröffentlichungen mangelt, könnte das für einige Interpreten sehr unangenehm werden.Quantum Fantay arbeiten auf einem hohen Niveau und sie sind Könige des rhythmischen und spacigen Jam-Progs mit hohem Unterhaltungsfaktor. Bei Tessellation Of Euclidean Space hat man insofern ein kleines Experiment gewagt, indem man neben der Flöte auch dem Saxofon ein zuhause bietet. So buhlen die Flöte und das Saxofon um die Aufmerksamkeit des Zuhörers und müssen sich dennoch manchmal der Gitarre und vor allem den Keyboards etwas unterordnen. Wie immer steht die Melodie und nicht das Gefrickel im Vordergrund. Ein Fakt, dass ich den Belgiern bis heute hoch anrechne. Zudem finde ich einen Song wie Azure einfach nur atemberaubend schön.

Fazit: Tessellation Of Euclidean Space geht musikalisch wieder etwas zurück zu den Anfängen. Garniert mit Saxofon-Klängen versucht man etwas Variation einzubringen, was sicher keine schlechte Idee ist. Für mich reiht sich das siebte Album gleich nach den ersten 3 Alben ein. Meiner Meinung nach ein Kompliment.
(D. Eggenberger)

Format: CD | BestellNr.:24267 | Preis: € 15,99  



   Copyright © 2003-2005 by OxygenMedia, Just For Kicks Music.
    All rights reserved.


   Just For Kicks Music, Forsthof Julianka, 25524 Heiligenstedten, Germany
   Tel.: 0 48 21 / 4 03 00 - 0, Fax: 0 48 21 / 4 03 00 - 19
   Email: info@justforkicks.de

   Bitte beachte unsere AGB