Homepage New Products Hot Price Newsletter Links Quickorder Basket 0 €
LP CD DVD  
     
   DEUTSCH        ENGLISH 

MORE OF TAFT, DUDLEY:

TAFT, DUDLEY: Summer Rain
ab sofort lieferbar
Tolles neues Bluesrock-Album des sympathischen US-Gitarrist/Sängers Dudley Taft
Format: CD | BestellNr.: 24685
Preis: € 15,99
TAFT, DUDLEY: Live In Europe
ab sofort lieferbar
Dudley Taft gilt als einer der besten amerikanischen Bluesrockmusiker der letzten Jahre. Er gewann2013 den amerikanischen Bluesarward und ist nebenbei auch ein erfolgreicher Komponist für Filmmusik (the six sense). Er ist Besitzer der ehemaligen Peter Frampton Studios und ein gesuchter Studiogitarrist. Seit zwei Jahren bereist er nun mit seiner Band auch das europäische Festland und spielt Shows in Holland, Deutschland und Polen. Im Taftschen Rock-Blues-Kosmos paaren sich ein unglaubliches Feeling, tightes Songwriting, die Leichtigkeit des Spiels und maximaler Wiedererkennungswert!
Format: CD | BestellNr.: 22442
Preis: € 14,99

TAFT, DUDLEY: SKIN AND BONES 


VÖ: 11.09.2015
Dass Dudley Tafts neues Album im ehemaligen Studio von Rock-Veteran Peter Frampton aufgenommen wurde, spielt bei der Musik von "Skin And Bones" nur eine unwesentliche Rolle. Aber möglicherweise hing der Spirit vom Mr. Frampton ja noch im Staub zwischen den Reglern und inspirierte den Bluesrock-Gitarristen zu diesem abwechslungsreich gestalteten Longplayer. Ähnlich wie bei seinem letzten Werk "Screaming In The Wind" verbietet es sich, Taft als 08/15 Bluesrock-Dudler einzuordnen, denn die 11 Tracks durchstreifen diverse Splitter-Genres wie Southern-Rock, Hard-Rock, Boogie, Grunge, Texas-Blues, Delta-Blues, ja, sogar leicht Poppiges und Jazziges ist zu hören. Dabei gelingt es dem pfiffigen und erfahrenen Mr. Taft, sich den stilistischen Erfordernissen der unterschiedlichen Songs durch sein variables Gitarrenspiel anzupassen und jeweils eine gute Figur zu machen. Einige messerscharfe Soli zeugen zwar von Tafts treffsicherer Fingerfertigkeit. Doch "Skin And Bones" beeindruckt weniger als Gitarrenfreak-Album, sondern eher als ausgeklügelte Rock-Platte mit geschmackvoller Songauswahl und durchdachten Texten. Durch Tafts selbst auferlegte Maxime, sich möglichst auf First Takes zu beschränken und so wenig Overdubs wie möglich einzuflechten, wirkt "Skin And Bones" sehr direkt, lebendig und frisch. Der bärtige Axeslinger aus Cincinnati hat sich mit seinen zwei Mitstreitern John Kessler (Bass) und Jason Patterson (Drums), sowie dem versierten Hammond B-3 Star Reese Wynans ins Studio verschanzt, um die Licks, Riffs und Ideenschnipsel ein wenig wirken zu lassen, sie anschließend binnen kürzester Zeit zu sondieren, zu straffen und letztlich die Spreu vom Weizen zu trennen. Erfreulicherweise darf man allen Beteiligten ein glückliches Händchen attestieren. "Skin And Bones" wirkt trotz vielfältiger Einflüsse wie ein Rock-Album aus einem Guss und dürfte dem Bluesrock-Afficionado ohne Scheuklappen jede Menge Spaß bereiten. Wahrscheinlich hätte sogar Altmeister Peter Frampton seine Freude daran.
Frank Ipach / Hooked-on-music.de

Format: CD | BestellNr.:20234 | Preis: € 15,99  



   Copyright © 2003-2005 by OxygenMedia, Just For Kicks Music.
    All rights reserved.


   Just For Kicks Music, Forsthof Julianka, 25524 Heiligenstedten, Germany
   Tel.: 0 48 21 / 4 03 00 - 0, Fax: 0 48 21 / 4 03 00 - 19
   Email: info@justforkicks.de

   Bitte beachte unsere AGB