Homepage New Products Hot Price Newsletter Links Quickorder Basket 0 €
LP CD DVD  
     
   DEUTSCH        ENGLISH 

MORE OF TEA CLUB:

TEA CLUB: Rabbit
VÖ: 2010
Was die fünf Jungs da treiben, ist nicht genau zu definieren: Post Rock, Alternative Rock, Indie Rock, Klassischer Prog, Sinfonic Prog - ganz egal, es macht jedenfalls Spaß.
Format: CD | BestellNr.: 20792
Preis: € 15,99

TEA CLUB: GRAPPLING 


VÖ: 27.11.2015
Die Artrock-Formation The Tea Club wird bekanntlich von den Gitarristen und Sängern Patrick und Dan McGowan geleitet. Für das vorliegende Werk „Grappling“ wurden (mal wieder) drei Musiker (an Keyboards, Schlagzeug und Bass) ausgetauscht. Ob die für meine Begriffe deutliche Zuwendung zu Retroprog, oder stellenweise gar zu theatralisch gesungenem symphonischem Neoprog an diesem erneuten Besetzungswechsel liegt, ist mir nicht bekannt.
Einige werden sich vielleicht erinnern: The Tea Club ist auf den bisherigen Alben durch eine eigenwillige und schwer definierbare Version von Artrock aufgefallen, zu dessen deutlichsten Einflüssen der sog. Alternative Rock gehörte. Vom Letzteren kann ich auf „Grappling“ kaum noch etwas ausmachen. Vielmehr glaube ich einer durch Genesis, Gentle Giant und Yes inspirierten US-Prog-Formation zu lauschen, die viel Gefallen an den genretypischen Schnörkeln und virtuosen Gitarrenläufen findet. Ein wenig von ihrer Eigenwilligkeit lassen die Musiker immer mal wieder kurz durchschimmern, indem sie kurze, dissonante Zwischenspiele, oder nicht unbedingt zu erwartende Temperamentausbrüche einbauen.
Teile von „The Fox in a Hole“ präsentieren sich in folkigem Gewand, was durch einen Geige spielenden Bassisten erleichtert wird. Im weiteren Verlauf widmet man sich spielerisch jazzigen, humorigen und experimentellen Akzenten. Nur selten hat man den Geist von Gentle Giant so überzeugend hervorgezaubert. Vorzüglich!
Mit „Grappling“ ist The Tea Club überraschend ein erstklassiges (teilweise wohl gut mit Big Big Train vergleichbares) Retroprog-Album gelungen, das alle Freunde des Genres kennenlernen sollten.
Siggy Zielinski/BBS - 12/15

Grappling is modern rock refashioned in antiquity. …even more mature sounding…powerful…"
– Ray Loboda, The Gagliarchives

"they have reached their full maturity as a compositional force, and are ready to assume a leading role in the overcrowded modern prog scene”
Raffaella Berry, Fire of Unknown Origin

“Grand crescendos with huge swells of music all structured in complex and intricate polyrhythmic rock songs…beautiful… They get my highest recommendation.
5/5” - Jerry Lucky, www.jerrylucky.com

"it's exceptional, daring, and composed at full capacity from the musicians' souls…This is not about skill or sound… this is about vision…
5/5 - Robert Walton, ProgArchives

Format: CD | BestellNr.:20794 | Preis: € 15,99  



   Copyright © 2003-2005 by OxygenMedia, Just For Kicks Music.
    All rights reserved.


   Just For Kicks Music, Forsthof Julianka, 25524 Heiligenstedten, Germany
   Tel.: 0 48 21 / 4 03 00 - 0, Fax: 0 48 21 / 4 03 00 - 19
   Email: info@justforkicks.de

   Bitte beachte unsere AGB